Kategorie: Linux

[English] C(++) - Query SRV DNS Record (with Example)

| Kategorien: Software Linux

I was searching for a possibility to query SRV DNS records in C/C++. As always, there are high-level library functions (ldns, libunbound), but I didn’t want to introduce another dependency. So I’m using the many years old functions originally provided by BIND (now included in glibc). The man pages aren’t that helpful as they are incomplete. I found most information here and by debugging.

This was quite a bit work, so I would like to share it with you here.

BPI-M2 Berry: Installation & Einrichtung - Anleitung

| Kategorien: Hardware Linux
thumbnail

Der Banana Pi M2 Berry ist ein Bastelboard von Sinovoip, dass dem Raspberry Pi 3 sehr ähnlich ist, in einigen Punkten - wie dem SATA-Port - sogar überlegen. Im Folgendem beschreibe ich die nötigen Schritte, um mit dem Banana Pi arbeiten zu können.

Devolo Cockpit Fehler: Es konnte keine Verbindung zum Network Service aufgebaut werden.

| Kategorie: Linux
thumbnail

Update: Ich hatte dem Devolo-Support gemailt. Der Fehler wurde nun in Version 4.4.0 behoben. 🎉

Ich habe mir zur Konfiguration von unserem DLAN im Haus das Devolo Cockpit heruntergeladen (Version 4.3.3) heruntergeladen und installiert. Nach der Installation erschienen beim Start die Fehlermeldung:

Fehler mit der Verbindung

Es konnte keine Verbindung zum Network Service aufgebaut werden.

Wie ich durch manuelles Starten des Services herausgefunden habe, war die unerfüllte Abhängigkeit zur Bibliothek libbz2.so.1.0 schuld:

Bildschirm umschalten per xrandr Script

| Kategorie: Linux

An meinem PC sind aktuell zwei Bildschirme angeschlossen. Meinen zweiten Monitor schalte ich dabei immer nur bei Bedarf an und auf Dauer waren mir die Klicks über die Systemeinstellungen zur (De-)Aktivierung und Anpassung der Displayposition zu nervig. ;)

Deshalb hab ich mir schnell ein bash Scriptchen erstellt, das den Bildschirm (hier: “HDMI-0”) umschaltet. Dazu habe mir noch einen Launcher erstellt, um es auszuführen. Das Script benutzt das Tool xrandr, das in vielen Linux Distributionen standardmäßig installiert ist.