In meinem Fall hat es meine Logitech G500 Gaming Maus getroffen. Die Logitech G500S scheint das gleiche Kabel bzw. den gleichen Stecker zu verwenden. Das Original-Kabel ist ziemlich starr gewesen und hat trotz jahrelanger Nutzung noch die Knicke im Kabel gehabt, die durch die Wicklung in der Originalverpackung verursacht worden waren. Das Sleeve hat sich an diesen Punkten sogar immer weiter aufgeflochten, bis dann eines Tages nach wiederkehrenden Aussetzern bei normalen Mausbewegungen gar nichts mehr ging.

Glücklicherweise gibt es im Internet bei diversen Händlern Ersatzkabel wie das auf dem folgendem Foto. Ich habe meines bei einem namhaften Auktionsportal für rund fünf Euro bestellt. Erstaunlicherweise hatte dieses eine vergleichbare Qualität mit dem Original-Kabel.

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

Zerlegung in Einzelteile (Disassembly)

Um das Kabel nun auszutauschen muss natürlich die Maus auseinandergenommen werden. Eines muss ich vorwegnehmen: trivial ist das Ganze nicht, daher hier die Anleitung mit den Einzelschritten in chronologischer Reihenfolge. 😉

Im ersten Schritt müssen fünf Kreuzschlitz-Schrauben gelöst werden, die sich unter den Gleitpads bzw. unter dem Sticker befinden. Die Stellen habe ich auf dem folgenden Bild markiert. Ich hatte zunächst Sorge, dass diese nur einmal kleben, aber diese Angst kann ich euch nehmen! Solange ihr nicht die Klebeflächen verschmutzt bleiben die Pads wirklich gut klebend. Wichtiger ist es sie nicht zu stark an den Kanten zu verbiegen, wenn ihr sie versucht zu lösen. Ich habe es mit einem Flachkopf-Schraubendreher gemacht.

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

Mit etwas Gefühl oder zur Not mit einem Schraubendreher könnt ihr dann die obere Hälfte der Maus lösen. Aufpassen: die Knöpfe an der Seite sind durch ein Kabel mit der unteren Hälfte verbunden. Dieses muss als nächstes getrennt werden, indem ihr am Verbindungsstück den hellen Hebel nach oben klappt und dann einfach das Kabel entnehmt. Wer schon einmal ein Notebook auseinander genommen hat kennt diese Verbinder.

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

Dann müssen drei weitere Schrauben raus:

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

Auch das Scrollrad dürft ihr entfernen. Dazu den schwarzen Stift herausziehen, dann könnt ihr das Rad abnehmen.

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

Und weil es so schön war, jetzt sechs weitere Schrauben herausschrauben:

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

Schlussendlich könnt ihr die zweietagige Platinenkonstruktion (mit sanfter Gewalt) als Ganzes aus dem unterem Gehäuseteil ziehen. Dadurch könnt ihr endlich an den Stecker des USB-Kabels herankommen und könnt das Kabel umstecken.

Logitech G500(S) Maus USB-Kabel wechseln (Cable Replacement)

In umgekehrter Reihenfolge wird (hoffentlich ;o) wieder eine Maus daraus. Vielleicht solltet ihr euch bei dem Aufwand überlegen erst alles lose zusammen zu stecken und grob zu testen, bevor ihr alle Schrauben wieder festschraubt.

Ich hoffe, dass ich jemandem helfen konnte ebenfalls seine G500 zu retten. 🙂